Rekordergebnis Weihnachtsaktion der Schwäbischen Zeitung: Leser spenden 644.000 Euro auch für Caritasprojekte in der Diözese

Scheckübergabe mit Bischof Gebhard Fürst und Chefredakteur Hendrik Groth (Bildquelle: @Mediale Kommunikation Diözese Rottenburg-Stuttgar) Stuttgart – 644.071,10 Euro haben Leserinnen und Leser der Schwäbischen Zeitung für die Weihnachtsaktion gespendet, damit Menschen nach ihrer Flucht geholfen wird oder sie sich erst gar nicht auf die Flucht begeben müssen. Gemeinsam mit dem Caritasverband Rottenburg-Stuttgart hatte das Medienhaus […]

Orthopädie: Nur noch Minimalversorgung für Kassenpatienten?

Diskussion auf dem 30. Kongress des Berufsverbandes für Arthroskopie (31.1.-01.2.2020, Düsseldorf) Es ist eine Crux. Während Krankenkassen mit Gesundheitskursen, Tanz-Contests und Work Life Balance werben, sehen Orthopäden, dass ihre Patienten ambulant nicht-operativ nur noch Anspruch auf eine Minimalversorgung haben. In Zukunft wird es eine knallharte Rationierung für GKV-Patienten beim Orthopäden geben, wenn sich nicht schnell […]

Personalabbau: Diese Möglichkeiten haben Unternehmen

Besprechen Sie Alternativen zum Personalabbau mit einem Experten! Rufen Sie an unter 09431 998 00 50 (Bildquelle: © Mike Espenhain / panthermedia.net) Dass sich der Personalabbau durch Faktoren wie Wissensverlust oder Demotivation auf den Unternehmenserfolg negativ auswirken kann, beweisen zwei aufwendig gestaltete Studien von Wayne Cascio, amerikanischer Professor für Managementpsychologie. Erfolgreiche Unternehmen sehen Ihre Mitarbeiter […]

LG Berlin: Rechtsform der GmbH muss genannt werden

LG Berlin: Rechtsform der GmbH muss genannt werden Die Rechtsform einer GmbH ist für den Verbraucher eine wichtige Information. Wird die Rechtsform in der Werbung verschwiegen, liegt nach einem Urteil des LG Berlin ein Wettbewerbsverstoß vor. Dem Verbraucher dürfen für seine Kaufentscheidung wesentliche Information nicht vorenthalten werden. Dazu kann auch die Rechtsform des Unternehmens gehören. […]

Gemeinsame Zukunftsstrategie: Strategie 2030 der deutschen Milchwirtschaft vorgestellt

(Mynewsdesk) Berlin, 21.01.2020 – Anlässlich der Grünen Woche 2020 wurde die Branchenstrategie Milch 2030 vorgestellt. Der MIV war neben weiteren Verbänden wie DBV und DRV maßgeblich an der Erarbeitung beteiligt. Zum ersten Mal in der Nachkriegsgeschichte haben die verschiedenen Vertreter der Branche damit gemeinsam eine Zukunftsstrategie erstellt, die wichtigen Herausforderungen der Zukunft herausgearbeitet und mögliche […]

Die neuen 20er Jahre Erwartungen an Milchmarkt und Politik

(Mynewsdesk) Berlin, 21.01.2020 – Der Milchindustrie-Verband (MIV) hat im Rahmen seines Milchpolitischen Frühschoppens ein erstes Fazit zum zurückliegenden Jahr sowie eine Einschätzung für das laufende Jahr vorgenommen: „Der Milchmarkt hat sich im vergangenen Jahr stabilisiert, die Schwankungen der Vorjahre haben sich gelegt. Die Vorzeichen für den Milchmarkt 2020 sind ordentlich, auch wenn die Zunahme protektionistischer […]

Schenkungssteuer – FG Hamburg zur Zulässigkeit einer Kettenschenkung

Schenkungssteuer – FG Hamburg zur Zulässigkeit einer Kettenschenkung Bei Schenkungen innerhalb der Familie gilt es die unterschiedlichen Freibeträge zu berücksichtigen, damit die Schenkung steueroptimiert erfolgen kann. Das zeigt ein Urteil des Finanzgerichts Hamburg. Schenkungen sind zwar grundsätzlich steuerpflichtig, allerdings gelten unterschiedliche Freibeträge von der Schenkungssteuer. Die Höhe des Freibetrags hängt vom Verwandtschaftsgrad ab. Bei Schenkungen […]

Umsatzbeteiligung für angestellte Ärzte

Rechtsanwältin Katharina Lieben-Obholzer Die eigene Niederlassung ist für viele Ärzte nicht mehr ein Karriereziel. Sie lassen sich lieber in Praxen oder einem medizinischen Versorgungszentrum anstellen, weil sie davon ausgehen, weniger wirtschaftliche Risiken tragen zu müssen und dennoch auf gute Verdienstmöglichkeiten nicht verzichten zu müssen. Wirtschaftliche und organisatorische Selbständigkeit tritt für viele angestellte Ärzte in den […]

Hofheimer Sinngespräch am 01.02.2020 zum Thema „Fake-News“

Hofheimer Sinngespräch des VolksBildungsVereins zum Thema „Fake News“ am 01.02.2020. (Bildquelle: Bild: Sergj/AdobeStock_279784430) Bürgerveranstaltung des VolksBildungsVereins greift aktuelle Themen auf: Wie gefährlich sind Fake News? Was ist uns unsere Pressefreiheit wert? Die Manipulation der öffentlichen Meinung gefährdet unser Gemeinwesen. Fake News, also gezielt irreführende Informationen und gefälschte Nachrichten, gehören zu den am meisten diskutierten Medienthemen […]

Bestattungsvorsorge – selbstbestimmt und abgesichert

Bestattungsvorsorge schützt vor Sozialamtsbestattung und entlastet die Angehörigen Trotz Rekordbeschäftigung in Deutschland müssen zahlreiche Familien zur Bestattung ihrer Verstorbenen Geld beim Sozialamt beantragen – statistisch 2018 rund 19.200 Personen In Deutschland haben trotz Rekordbeschäftigung und anhaltendem Wirtschaftsboom zehntausende Familien nicht genug oder kein Geld, um die Bestattung ihrer verstorbenen Angehörigen zu finanzieren. Laut Statistischem Bundesamt […]