Das Unfallkrankenhaus Berlin plant mit TIMEBASE 4.

Das Unfallkrankenhaus Berlin plant mit TIMEBASE 4.

Die Klinik für Integrative Rehabilitation des Unfallkrankenhauses Berlin (ukb) plant und steuert zukünftig ihren Betrieb mit dem Multi-Ressourcen-Management-Systems (MRMS) TIMEBASE® 4. Mit der hochspezialisierten Einrichtung gewinnt die Magrathea Informatik GmbH erneut eine Klinik aus dem Verbund der gesetzlichen Unfallversicherungen.

Das Krankenhaus ist ein hoch spezialisiertes klinisches Zentrum zur Behandlung Schwerkranker und zur Rettung und Rehabilitation Schwerverletzter aus dem gesamten Bundesgebiet. Die Klinik behandelt jährlich über 100.000 Patienten. Als Traumazentrum der Maximalversorgung mit über 600 Betten, 25 Fachbereichen und Abteilungen, nimmt das akademische Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin und klinische Zentrum der Alice-Salomon-Hochschule Berlin international eine Spitzenposition ein.

Nach einem anspruchsvollen Auswahlverfahren hat sich das ukb für die innovative Software des hannöverschen Softwarehauses entschieden. Die Klinik gehört zu den führenden Häusern in Deutschland und verteidigt diese Position unter anderem mit einem zertifizierten Qualitätsmanagementsystem und einer energischen Digitalisierungsstrategie. Dazu gehört ab sofort die TIMEBASE 4.

Träger der Einrichtung ist die BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin gGmbH.

magrathea ist die unabhängige Marke für Effizienzsteigerung und Wissensmanagement im Gesundheitswesen. Das 1992 gegründete IT-Unternehmen mit Hauptsitz in Hannover, Deutschland, bietet Softwareprodukte für Akut- und Rehabilitations-Kliniken im In- und Ausland.

Firmenkontakt
Magrathea Informatik GmbH
Gerd Dreske
Goseriede 1-5
30159 Hannover
0511/54388-0
info@magrathea.eu
http://www.magrathea.eu

Pressekontakt
Kom.unity Agentur für Kommunikation GmbH
Olaf Klußmann
Godeffroystraße 46
22587 Hamburg
040/3070910
info@komunity.de
http://www.komunity.de